Gästebuch

Eintrag von Familie Stein |

Wir sind eine Familie mit vier Kindern (zwischen 4 und 11) und verbrachten diesen Sommer zwei Wochen im Gutshaus Borkow. Wir fanden den Standort für uns als Familie ideal. Großzügiges Gelände, somit genug Platz für die Kinder zum Toben und Entdecken. Unser jüngster Sohn hat hier das Fahrrad fahren gelernt. Unser großer Sohn angelte mit anderen Jungen, die ebenfalls im Haus Borkow Urlaub machten, im Fluss, der durch das Gutshausgelände fließt. Zum nächsten See ist es zu Fuß oder Rad nicht weit. Wir hatten unser Schlauchboot dabei. So haben wir einige abenteuerlustigen Fahrten unternommen.
Die Wohnung ist zweckmäßig für Familien eingerichtet. Wir hatten viel Platz und alles, was wir für unbeschwerte Tage brauchten.
Außerdem gibt es im Haus einen großen gemeinschaftlichen Spielraum mit Tischtennis und vielen Spielsachen für kleinere Kinder.
Übrigens hier kann man auch toll joggen. Einfach vom Haus aus los legen und schon ist man zwischen den Feldern mit kaum Verkehr.
Und wenn es einen ans Meer zieht, so ist man in einer Stunde an der Ostsee.
Herzlichen Dank an die Familie Röhrdanz für die schönen Tage in Borkow.

Eintrag von Michael Mayer |

Wir waren für eine Woche im Gutshaus gewesen. Sehr nette Gastgeber, großes Grundstück, schöne Wohnung, ruhige Lage. Das Richtige, um den Streß der Großstadt einmal hinter sich zu lassen. Gegend ist zum Radfahren ideal. Wer einmal etwas Anderes machen möchte, kann in der Nähe (Karow) mit der Darsine fahren oder sich im Cafe Naschwerk (Weberin) von Edje mit einem tollen Frühstück verwöhnen lassen!

Eintrag von Dirk Brünner |

Wir haben mit unseren Zwillingsjungs (3 J.) einen wunderschönen Sommerurlaub verbracht.
Das renovierte und sehr geschmackvoll eingerichtete Gutshaus hat uns sehr beeindruckt.
Die FEWO war sehr geräumige, hat einen gepflegte Eindruck gemacht und war sehr sauber.
Es ist alles vorhanden um sich wohl zu fühlen und sich auch bei Bedarf selbst zu verpflegen.
Der Spielsaal war für die Jungs ein Ort, wo es jeden Tag etwas Neues zu entdecken gab, die Spielzeugauswahl ist jenes einen Kindergartens gleichzustellen. In dem großen Gertenbereich gibt’s Schattenplätze, Rückzugsorte und Spielgeräte für Groß und Klein.
In Schlowe (5 Minuten mit dem Auto oder 10 min mit dem Fahrrad)haben wir eine Badestelle gefunden, die für die Kinder einen sehr guten Wasserzugang und eine saubere und gepflegte Liegewiese hat. Einen kleinen Einkaufsmarkt und einen Bäcker gibt es in Dabel ((5 Minuten mit dem Auto), 300 m neben dem Bäcker gibt es frische Fischbrötchen und diverse andere Fischgerichte aus erster Hand.

Vielen Dank für die schöne Zeit, wir kommen sehr gern wieder

Antwort von Dietrich Röhrdanz

Vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Wir freuen uns wenn unsere Gäste sich wohlgefühlt haben. Sie sind immer wieder gerne bei uns willkommen.

Eintrag von Angerstein Siegfried und Monika |

Wir waren im Mai diesen Jahres im Gutshaus. Wir wirden sehr nett aufgenommen und es hat alles geklappt. Wenn man ein kleines Problem, große gibt es nicht, hat, dann erledigt es der Hauswirt sofort. Wir waren vollauf zufrieden und werden es sicher noch einmal buchen. Da auch die Landschaft ganz toll ist. Rad fahren, baden, eine Schute mieten. Alles war einfach herrlich.